Zum Hauptinhalt springen

Neue Highlights zum TOP-EVENT 2017

Am 28. September boten LÖWEN und Crown bei ihrem jährlichen TOP-EVENT in Düsseldorf den Kunden einen Blick in die Zukunft. Die beiden Hersteller der LÖ-WEN-Gruppe präsentierten dabei ihren Gästen unter anderem neue Gehäuse, Spiel-Philosophien, Informationen zu technischen Plattformen und Gerätefreischaltun-gen. Aber auch die bewährten Spiele-Klassiker und -Pakete standen im Fokus.

LÖWEN- und Crown-Kunden bestmöglich auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten, das war das Ziel des TOP-EVENT am 28. September im Düsseldorfer Maritim Hotel. „Die LÖWEN-Gruppe steht für innovative und qualitativ hochwertige Produktentwicklungen und visionäres unternehmerisches Handeln. Dabei sind Flexibilität, Vielfalt und Investitionssicherheit unsere Antworten auf die kommenden Veränderungen“, sagte Christian Arras, Vorsitzender der Geschäftsführung von LÖWEN ENTERTAINMENT, in seiner Begrüßung. „Gemeinsam schlagen wir in diesem Jahr ein neues Kapitel auf.“

Wie die Ingenieure und Entwickler der LÖWEN-Gruppe die Anforderungen der Zukunft  in die Praxis übersetzen, zeigte Arthur Stelter, stellvertretender Leiter der Entwicklung bei LÖWEN ENTERTAINMENT. Er gab den Kunden einen Ausblick darüber, welche Plattformen und technischen Lösungen in Zukunft zum Angebot der LÖWEN-Gruppe zählen werden. Die oberste Devise dabei: Optimal für die kommende Technische Richtlinie 5.0 gerüstet zu sein. Für den Kunden komme es letztlich immer auf den perfekten Mix an, so Stelter. „Hier stehen wir unseren Kunden aber natürlich jederzeit gerne beratend zur Seite.“

Christopher Röricht, Leiter Marketing und Produktmanagement, stellte die diesjährigen Pro-duktneuheiten der Hersteller LÖWEN und Crown vor. Das neue Wandgerät NOVO WALL beeindruckte bereits die Besucher des diesjährigen Gastronomie-Dialogs als perfekte Lösung für den Gastronomie-Bereich. Präsentiert wurden aber auch die brandneuen Gehäuse NOVO OPTIMUS und der Crown Master Slant. „Wir haben für Sie eine Produktoffensive gestartet und sind optimal vorbereitet, um künftige Herausforderungen zu meistern“, so Christopher Röricht.

Einen Überblick über die Konditionen, Besonderheiten und weiteren Planungsschritte gab anschließend Vertriebsdirektor Andreas Hingerl den Kunden des LÖWEN-CROWN-VERTRIEB. Insbesondere das für Umbaugeräte enthaltene Sonderkündigungsrecht bei rechtlich bedingten Spielhallenschließungen zeigte das Engagement der LÖWEN-Gruppe im Sinne ihrer Kunden. „Wir wollen, dass Sie für die Zukunft sicher und optimal aufgestellt sind. Dabei möchten wir Ihnen versichern, dass Sie mit der Wahl unserer Geräte und Lösungen kein Risiko eingehen werden“, so Andreas Hingerl.

Gegen 20 Uhr begrüßten Christian Arras und Mag. Harald Neumann, Aufsichtsratsvorsitzen-der LÖWEN ENTERTAINMENT und Vorstandsvorsitzender der NOVOMATIC die Gäste zum Gala-Abend. „Wir alle sind begeistert von Ihrem großen Interesse. Sie erwarten von uns zu Recht optimale Lösungen für die Zukunft. Jetzt ist es Zeit zu handeln, damit am Ende alles passt“, so Christian Arras.

Dass LÖWEN- und Crown-Kunden dabei von dem Gesamtkonzern NOVOMATIC profitieren, unterstrich einmal mehr Mag. Harald Neumann: „Deutschland hat für die NOVOMATIC als Kernmarkt eine große Bedeutung. Wir wollen auch in Zukunft weiter in den deutschen Markt investieren und stellen hierfür unsere volle Entwicklungskapazität des gesamten Konzerns
zur Verfügung. Gemeinsam mit der LÖWEN-Gruppe schauen wir zuversichtlich einer erfolg-reichen Zukunft entgegen und bedanken uns für Ihr langjähriges Vertrauen.“

Auch in diesem Jahr wartete auf die rund 500 Gäste von LÖWEN und CROWN ein fulminan-ter Showact: Sarah Connor begleitete den weiteren Abend und beeindruckte mit ihrer Musik Gäste und Gastgeber, die gemeinsam das TOP-EVENT 2017 ausklingen ließen.

An vier Terminen im Oktober und November warten auf die Kunden des LÖWEN-CROWN-VERTRIEB weitere Highlights: Bundesweit trägt die LÖWEN-Gruppe dem Wandel der Auto-matenbranche Rechnung und veranstaltet mit den LÖWEN-Crown Roadshow-Events 2017 ein neues Informationsformat. Die Tagesveranstaltungen in Form von regionalen Messe-Events bieten allen Kunden deutschlandweit die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwick-lungen der Branche und die neuen Ideen, Produkte und Dienstleistungen von LÖWEN und Crown gezielt zu informieren.

Termine und Veranstaltungsorte der Roadshow-Events:

  • 12. Oktober: Region Süd – München, Mixed Munich Arts
  • 19. Oktober: Region West – Köln, The New Yorker / Dock.One
  • 26. Oktober: Region Mitte – Mainz, Halle 45
  • 2. November: Region Nord-Ost – Berlin, Westhafen

Die Roadshow-Events starten jeweils um 10.30 Uhr und enden gegen 17 Uhr.

Pressekontakt

Simon Obermeier
Stellvertretender Pressesprecher
Saarlandstr. 240
55411 Bingen
Tel.: 06721 407 266
E-Mail: Produkt-PR@loewen-gruppe.de

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen